Binder Elektronik bei FaceboomBinder Elektronik bei Google+Die News von Binder Elektronik als RSS-Feed abrufen

 

27.12.2017 | Binder Elektronik kann gleich viermal langjährige Treue auszeichnen
Jubilare 2017

Es ist eine schöne Tradition bei Binder Elektronik, dass langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ende eines Jahres für ihre Treue zum Unternehmen im Rahmen der Weihnachtsfeier besonderen Dank erfahren.

Zu diesem Anlass dankte und beglückwünschte Geschäftsführer Christian Rückert gleich vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für Binder Elektronik ist dies ein Riesenerfolg, denn wie Henry Ford sagte: „Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ein Erfolg“.
Im Wandel der Zeit, gerade in der schnelllebigen Elektronikbranche, und den Herausforderungen der Digitalisierung ist es besonders bemerkenswert, wenn ein Unternehmen auf eine so hohe Mitarbeiterbindung bauen kann.

 

Geehrt wurde Produktionsleiter Steffen Hinderer, mit 25 Jahren Betriebszugehörigkeit der „Jüngste“ in der Reihe. Frau Christina Ballweg und Frau Margarete Schreck können schon auf 30 Jahre bei der Firma Binder zurückblicken. Und SMD-Abteilungsleiter Bernhard Heffner ist mit 40 Jahren Betriebszugehörigkeit schon fast seit den Gründungstagen mit dabei. Solch eine lange Verbundenheit ist selten und wurde daher auch von Inhaber und Gründer Wolfgang Binder lobend erwähnt.
Herr Heffner berichtete kurz wie er 1977 zum Unternehmen stieß, in einer Zeit als es in der Gegend durchaus schwierig war einen Arbeitsplatz zu ergattern. Er bedankte sich bei der Inhaberfamilie und vor allem bei den Mitarbeitern, mit denen er manche Höhen und Tiefen durchlebte. Ohne guten Zusammenhalt in der Belegschaft ist eine so lange Betriebsangehörigkeit nicht zu erreichen.
Für Binder Elektronik ist es von enormer Bedeutung, dass erfahrene Kolleginnen und Kollegen gerne und erfolgreich mit den jüngeren Generationen zusammenarbeiten und somit für eine Kontinuität in der Entwicklung am Standort Waldstetten sorgen.