Binder Elektronik bei LinkedInBinder Elektronik bei XingBinder Elektronik bei FacebookDie News von Binder Elektronik als RSS-Feed abrufen

 

26.05.2020 | Wir können mehr als Telefon und E-Mail

Die Corona-Krise hat Geschäftsreisen fast auf Null zurückgehen lassen. Die Hälfte der Gesprächspartner war im Home-Office. Also mussten andere Lösungen her um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten. Erfahren Sie wie wir Sie trotz "social distancing" unterstützen können.

 Videokonferenz

Wir setzen seit Anfang des Jahres (also schon vor der Corona-Krise) auf Microsoft Teams als Videokonferenzlösung. Es gibt sicher viele gute Tools, aber für uns lag es nahe und die Erfahrungen mit Teams sind bisher überzeugend. Die Sprach- und Videoqualität sind hervorragend, wir hatten bisher keine technischen Probleme.
Teams bietet nützliche Zusatzfunktionen: Beide Seiten können ihren Bildschirm teilen und teilweise sogar die Maus-Steuerung übernehmen (je nach Konstellation). Jede Konferenz bietet einen Chat, so dass man etwas notieren kann oder stumme Zuhörer eine Wortmeldung einwerfen. Teams verkraftet auch große Teilnehmerzahlen (20), so dass es kein Problem darstellt ein paar Kollegen als (stumme) Teilnehmer mit einzuladen. Auch die Einwahl von einem Smartphone funktioniert ohne Probleme.
Für die Teilnahme an einer Videokonferenz mit Teams benötigen Sie im Grunde nur einen Browser und Internetzugriff. Der Einstieg in die Konferenz erfolgt über einen Link, den wir Ihnen gerne zusenden sobald ein Termin vereinbart wurde. Wir würden (wie Microsoft natürlich auch) die Installation der Teams App (für Windows, Android oder iOS) empfehlen, da dann mehr Funktionen zur Verfügung stehen. Für Teams gibt es einen kostenlosen Plan, der nur eine Registrierung erfordert.
Die einzige technische Voraussetzung ist ein Headset, eine Webcam ist angenehm, aber nicht zwingend notwendig. Eine Einwahl per Telefon ist leider bei uns noch nicht möglich.
Bisher sind bei uns ein Besprechungsraum und mehrere Arbeitsplätze mit einer Videokonferenzlösung ausgestattet (wird weiter ausgebaut).

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Bisher setzen wir die Videokonferenz vor allem bei abstimmungsaufwändigen Projekten wie in der Entwicklung ein. Mit tollen Ergebnissen. Auch für Fertigungsaufträge soll dieses Medium zukünftig häufiger zum Einsatz kommen. Die unkomplizierte Möglichkeit Dokumente gleichzeitig zu betrachten und zu diskutieren erleichtert viele Dinge enorm.
Einsatz und Handhabung sind völlig unkompliziert.

Gruppenchat / Collaboration

Neben der Konferenz-/Anruf-Funktion bietet Teams noch deutlich mehr Funktionen in Richtung der digitalen Zusammenarbeit. Im Prinzip sind das digitale Coworking Spaces und für das interne Abstimmen von Projektteams gedacht.
Aber ein Teil der Funktionen lässt sich auch mit externen Partnern nutzen. Speziell für längerfristige Projekte ist so ein "Raum" sinnvoll. Dann stehen allen Mitgliedern ein Chat, eine gemeinsame Dateiablage, Aufgaben und ggf. weitere Funktionen (Video, Wiki...) zur Verfügung. So kann eine enge Abstimmung stattfinden ohne ständig Dokumente austauschen zu müssen. Das ist effizienter als die Kommunikation via E-Mail.
Wenn Sie Interesse an einer solchen Lösung haben sprechen Sie uns darauf an.

Live-Chat

Über die neue Live-Chat Funktion auf unserer Website können Sie direkt mit unseren Mitarbeiter*innen in Kontakt treten. Während unserer Geschäftszeiten erhalten Sie zeitnah eine Antwort auf Fragen zur Website oder unseren Dienstleistungen. Für uns ist das die logische Erweiterung der bisherigen Kanäle.

Soziale Netzwerke

Sie nutzen lieber soziale Netzwerke? Kein Problem. Vernetzen Sie sich mit uns über Facebook, Linkedin oder Xing. Wir würden uns sehr freuen.
Für die interne Kommunikation nutzen wir ein Social Intranet, das allen Mitarbeiter*innen zur Verfügung steht und für verschiedene Zwecke genutzt werden kann. Hier sind Nachrichten, Chats und sogar Videoanrufe möglich und helfen bei der Abstimmung im Unternehmen.

Cloud-Dateiablage

Über Microsofts Onedrive Technologie können wir Tauschlaufwerke mit unseren Kunden einrichten. Das erleichtert den Datenaustausch z.B. wenn die Dateien zu groß für E-Mail Anhänge sind. Auf Wunsch können solche Laufwerke auch für längere Zeit bestehen bleiben, etwa bei längeren Projekten oder andauernder Kundenbeziehung.

There's more to come

Wir arbeiten noch an weiteren digitalen Lösungen, z.B. einem virtuellen Rundgang. Bleiben Sie gespannt, wir halten Sie auf dem Laufenden.

Cookie-Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.