Binder Elektronik bei FaceboomBinder Elektronik bei Google+Die News von Binder Elektronik als RSS-Feed abrufen

 

Wir sind Binder ElektronikBinder Elektronik ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich die Herstellung hochwertiger Elektronik auf die Fahnen geschrieben hat. Seit über 40 Jahren produzieren wir für unsere Kunden aus Industrie und Forschung Flachbaugruppen und Module nach höchsten Qualitätsstandards.

Mit zwei Standorten in Baden-Württemberg versorgen wir den Mittelstand mit Elektronik "Made in Germany". Dabei bieten wir das komplette Fertigungsspektrum von Entwicklung und Design über Bauteillogistik und Bestückung bis hin zu After-Sales-Services. Ein klarer Schwerpunkt lag dabei schon seit je her auf der technologischen Kompetenz, so dass wir heute behaupten können für annähernd jede Anforderung die richtige Lösung im Programm zu haben. Gerne überzeugen wir Sie mit unseren Leistungen!

Erwarten Sie hohe Flexibilität und gehobene Qualitätsstandards. Dies sind unter anderem Gründe, warum unsere Kunden nicht nur einmal bei uns bestellen. Unsere Philosophie ist es langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden aus den Bereichen Industrieelektronik und Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) einzugehen. Seit einigen Jahren produzieren wir auch vermehrt für Kunden aus der Medizintechnik und Home-Automation.

Die Basis unseres Erfolgs bildet unser motiviertes und kompetentes Mitarbeiterteam. Um dies zu erreichen setzen wir konsequent auf Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Binder Elektronik in Zahlen

  • Gründung: 1971
  • Mitarbeiter: 35 (1 DH-Student, 2 Auszubildende)
  • Umsatz 2015: ca. 2,7 Mio Euro
  • Standorte: Sinsheim (Geschäftsführung/Einkauf und Verkauf) & Höpfingen-Waldstetten (Fertigung)
  • Leistungsangebot: Design, Fertigung, Test und Reparatur von Flachbaugruppen und MST-Modulen
  • Bauteilespektrum: SMT bis 01005, QFN, BGA, CSP, Flip Chip, COB und THT
  • Logistik: Bauteilebeschaffung und -bevorratung
  • Typische Fertigungslose: 10-500 Stück
  • Kunden: Industrieelektronik, Mess-, Steuer-, Regelungstechnik, Medizintechnik

Unternehmensentwicklung

  • 2015
    Christian Rückert wird neuer Geschäftsführer
    Neuer Internetauftritt
  • 2014
    Erneuerung einer Bestückungslinie durch den Bestückungsautomat MY200 und den Jetprinter MY500
  • 2012
    
Investitionen in SMD-Bestückung und Selektivlötanlage
    Marketing wird ausgeweitet, neue Strategien für Internet und Social Media
  • 2011

    Erstzertifizierung nach ISO13485 (Medizingeräte)
  • 2008
    Einführung eines neuen erweiterten Logistiksystems
  • 2007
    
Rekordumsatz von 3,5 Mio. Euro
  • 2003

    Bleifreie Lötprozesse voll integriert
  • 2000
    Investition in Umweltprüfungen
  • 1999
    Neubau mit Reinraum
    Einführung der Chip&Wire Technologie
  • 1995

    Einführung der Flip Chip/CSP Technologie
  • 1993
    Einführung von BGAs
  • 1981
    SMD-Technologie
  • 1974

    Start der eigenen Baugruppenfertigung
  • 1971
    
Firmengründung